Fluoridfreie Zahnpasta, Philips Sonicare Schallzahnbürste, Zahncreme ohne Fluorid

Zahncreme ohne Fluorid – 5 fluoridfreie Zahncremes im Test

Warum immer mehr Menschen sich dazu entscheiden, Zahncreme ohne Fluorid zu benutzen, kann vielfältig sein.

Den meisten Menschen wird es jedoch bewusst, dass Fluorid nicht so gesund sein kann. Oft langt ein Funke an Skepsis, um das Ganze zu hinterfragen. Vor allem das Natriumfluorid spielt dabei eine ganz große Rolle, da es mit dem natürlichen Calciumfluorid nur wenig gemeinsam hat.

Ich habe bereits einen Artikel über fluoridfreie Zahnpasta geschrieben, wo ich die ganze Fluorid-Geschichte mal in einem anderen Blickwinkel zeige.

In diesem Artikel gehts jetzt darum, die besten Zahncremes ohne Fluorid vorzustellen, von denen ich einige bereits testen konnte.

Orbimed Zahncreme mit Minze Geschmack

Diese fluoridfreie Zahncreme enthält die wichtige Kieselsäure und Birkenzucker, was gegen Plaque und Karies hilft.

Die Kurkuma hat gleich 3 positive Wirkungen. Sie wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Wenn du Probleme mit Zahnfleisch oder Zahnfleischtaschen hast, kann eine Zahncreme mit Kurkuma genau das Richtige für dich sein.

Besonders lobe ich mir jedoch, dass die Tube zu 100 % aus Zuckerrohr besteht. Es fällt kein Plastikmüll an. Das zeigt, dass dieser Hersteller im Gegensatz zu vielen anderen sehr verantwortungsbewusst ist und auf Verpackung und Inhaltsstoffe achtet.

Mehr über die Nachhaltigkeit von Orbimed liest du auf der Homepage des Herstellers.

ORBIMED Bio-Zahncreme PUR (2 X 75 Ml), Minze Geschmack, Bio Zahnpasta, Vegan, Fluoridfrei, Naturkosmetik
ORBIMED Bio-Zahncreme PUR (2 X 75 Ml), Minze Geschmack, Bio Zahnpasta,...
von Orbimed
  • ✅ 100% Naturkosmetik, Vegan, Bio Zahncreme, Fluoridfrei, Silikonfrei, Mineralölfrei, Paraffinfrei, GMO-frei.
  • ✅ Mit Kokosöl für zahnaufhellende Wirkung für weisse Zähne.
  • ✅ Schonende Reinigung der Zähne, schützt die Mundflora und baut diese auf.
Prime Preis: € 18,69 Bei Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beovita – Zahncreme ohne Fluorid mit Schwarzkümmel

Endlich ein Zahnarzt, der wirklich gute Produkte auf den Markt bringt. Das ist zumindest meine Meinung.

Bei „die Höhle der Löwen“ ist er mit seinem Parodont Zahnfleischpflege Gel berühmt geworden. Jetzt gibt es diese unglaublich gute Zahncreme mit (fast) nur natürlichen Zutaten.

Es enthält viele antibakterielle Wirkstoffe wie Schwarzkümmel oder Eukalyptus. Wie gesund Schwarzkümmel für Zahnfleisch und Zähne ist, muss ich wohl nicht extra erwähnen.

Die Zahncreme enthält Calciumcarbonat zur Remineralisierung der Zähne. Besonders interessant ist die Miswak-Wurzel. Sie hat sehr viele positive Eigenschaften auf Zähne und Zahnfleisch und wird in einigen Ländern zum Putzen der Zähne eingesetzt.

  • Enthält chemisch hergestellte Tenside (Sulfate).
Beovita - Höhle der Löwen Zahnpasta - Schwarzkümmel Zahnpasta mit Schwarzkümmelöl (3 x 75 ml)
Beovita - Höhle der Löwen Zahnpasta - Schwarzkümmel Zah...
von Beovita
  • Bekannt aus der Höhle der Löwen - Erleben Sie eine neue und atemberaubende Schwarzkümmelöl-Zahnpasta
  • Einzigartig mit dem Wirkstoff: Schwarzkümmelöl
  • Fluoridfrei - reine natürliche Zahnpasta - frei von Tensiden und Bleichmitteln
Prime Preis: € 22,99 Bei Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fluoridfreie lavera Zahncreme mit Calcium

Aktuell putze ich mir mit der fluoridfreien Zahncreme von lavera die Zähne. Diese gibt es in vielen Supermärkten und ist relativ günstig.

Die Zahncreme enthält Calcium, was den Zahnschmelz remineralisieren soll. Der Geschmack ist leicht frisch. Allerdings fehlt der Frische-Kick, den man von den meisten Zahncremes gewöhnt ist.

Zusätzlich enthalten ist Echinacea, eine Pflanze, die bei oberflächlichen Wunden eingesetzt wird. Bei Zahnfleischentzündungen mag das ganz gut sein. Auch andere Pflanzen wie der antibakterielle Salbei ist enthalten.

Wer es lieber etwas milder mag, für den ist diese Zahnpasta genau richtig. Wenn du es richtig frisch magst, dann solltest du eine andere Zahnpasta verwenden.

  • Die Zahncreme enthält aus Kokosöl gewonnene Tenside (pflanzlich).

Logodent Mineralstoff & Calcium Zahncreme

Die Zahncreme ohne Fluorid von Logodent konnte ich leider noch nicht testen. Allerdings steht diese auf meiner Liste.

Es enthält Calcium und Kieselsäure, welches für Zähne und Zahnfleisch sehr wichtig ist. Außerdem enthält sie gesunde Öle wie Pfefferminze und Nelkenöl. Nelkenöl wirkt beispielsweise Entzündungshemmend.

Die darin enthaltene Myrrhe wirkt positiv auf Zahnfleischentzündungen und tötet Bakterien ab. An sich eine sehr vielversprechende Zahncreme, die man ausprobieren sollte.

  • Die Zahncreme enthält aus Kokosöl gewonnene Tenside (pflanzlich). Alle anderen Inhaltsstoffe sind natürlich.
LOGODENT Mineralstoff & Calcium Zahncreme (2 X 75 Ml), Natürl...
LOGODENT Mineralstoff & Calcium Zahncreme (2 X 75 Ml), Natürlichen Wirkstoffkombination Aus Meersalz Und Mineralstoffreichen Algenauszügen, Bio Zahnpasta, Vegan, Fluoridfrei, Naturkosmetik
Preis: € 14,08 Prime
Bei Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Himalaya Zahnpasta ohne Fluorid

In der Himalaya Zahnpasta sind Neem-Blätter enthalten. In Tropengebieten putzen sich die Bewohner mit diesen Blättern die Zähne. Sie wirken antibakteriell und desinfizierend.

Auch enthalten sind verschiedene Öle und Fruchtextrakte wie Granatapfel, Papain aus der Papaya oder Bromelain aus der Ananas. Zusätzlich auch einige Pflanzenextrakte.

Allerdings kommt es hier wohl mehr auf den Geschmack und nicht auf die Wirkung drauf an. Auch diese Zahncreme enthält pflanzliche Tenside.

Ich persönlich finde Zahncremes interessanter, die nützliche Wirkstoffe für Zähne und Zahnfleisch enthalten. Bei diesem Produkt trifft das nicht ganz zu.

Zahncreme ohne Fluorid für Kinder

Wer seinen Kindern eine Zahncreme ohne Fluorid geben möchte, sollte darauf achten, dass möglichst keine chemischen Stoffe in der Zahnpasta enthalten sind.

Dazu gehört auch Fluorid. Fluorid ist sehr schädlich, wenn es verschluckt wird. Genau das machen Kinder aber.

Es ist schließlich nicht nur einmal vorgekommen, dass ein Kind so viel Zahnpasta gegessen hat, dass es aufgrund des Fluorids darin gestorben ist. Außerdem haben Kinder sowieso Milchzähne, die wahrscheinlich sowieso ausfallen werden. Wenn nicht, dann befinden sie sich im Wachstum. Fluorapatit wirkt beim Wachstum der Zähne aber eher störend.

Achte darauf, dass bei Kindern bestimmte Stoffe gemieden werden. Dazu gehört Titandioxid. Was hat dieser Stoff bitte in einer Kinderzahnpasta zu suchen? Auch Zentrum der Gesundheit warnt davor. Man solle Titandioxid meiden, da es sich im Körper einlagern kann. Meine aktuelle Empfehlung ist die Kinderzahnpasta für Kids.

Lavera Zahncreme Kids mit Bio-Calendula & Calcium 3er Vorteilspack (3 x 75ml)
Lavera Zahncreme Kids mit Bio-Calendula & Calcium 3er Vorteilspack...
von Laverana GmbH & Co. KG
  • Kariesvorbeugung für Milchzähne
  • Ohne Fluoride & ohne Farbstoffe
  • Zahnfleischschutz
 Preis: € 19,19 Bei Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Leave a Reply