Calcium für Zähne und Knochen

Calcium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff. Im menschlichen Körper kommt Calcium zu fast 100 % nur in Knochen und Zähne vor. Es hält Knochen und Zähne stabil.

Im Periodensystem steht Calcium in der zweiten Hauptgruppe (zweite Spalte von links) und ist mit dem Elementsymbol CA gekennzeichnet.

Unter Säureeinfluss kann sich Calcium auflösen. Ein Beispiel findet man bei kariösen Zähnen, bei denen sich das Calcium unter Säureeinfluss aus dem Zahnschmelz gelöst und so ein Loch verursacht hat.

Durch eine basische Ernährung und den Verzicht auf säurebildende Lebensmittel, kann Karies an den Zähnen verhindert werden. Außerdem müssen die Zähne regelmäßig und gründlich gepflegt werden.

Die regelmäßige Zahnpflege sollte man deshalb auf keinen Fall vernachlässigen.

Leave a Reply